Sie sind hier

Aktuelle Nachrichten

30.10.2017,
deutscher-integrationspreis.de

Erster Deutscher Integrationspreis der Hertie-Stiftung

Am 26. Oktober 2017 wurde in Frankfurt am Main der erste Deutsche Integrationspreis der Hertie-Stiftung verliehen.

Informationen zu den Projekten sind unter folgendem Link zu finden:

 

https://www.ghst.de/demokratie/staerken/deutscher-integrationspreis/deutscher-integrationspreis-pressemitteilungen/article/herausragender-einsatz-fuer-gefluechtete-gewinner-des-deutschen-integrationspreises-erhalten-100000/News/detail/

 

Mit dem Deutschen Integrationspreis will die Hertie-Stiftung überzeugende Projekte finden, fördern und finanzieren – in die Umsetzung bringen und auszeichnen. Der Preis besteht aus zwei Teilen: Der Finanzierung und der Auszeichnung. Die Finanzierung erfolgt durch die Kombination von Crowdfunding und Stiftungsförderung. Dazu findet ein gemeinsamer Crowdfunding-Contest statt, in dem das beste Projekt bis zu 15.000 Euro erhält. Eine Jury wählt danach unter den erfolgreichen Contest-Projekten die drei Träger des Integrationspreises aus, der insgesamt mit 100.000 Euro dotiert ist.